industrielle und gewerbliche gasanwendung


Für die Betreiber industrieller und gewerblicher Gasanlagen auf Werksgelände ergeben sich eine Vielzahl von Anforderungen aus Gesetzen, Verordnungen, Normen und technischen Regelwerken, die zu beachten und einzuhalten sind. Kontrollen durch die Energieaufsicht der Länder nehmen zu.

 

Nach § 49 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) sind Energieanlagen so zu errichten und zu betreiben, dass die technische Sicherheit gewährleistet ist.

 

Dabei sind vorbehaltlich sonstiger Rechtsvorschriften die allgemein anerkannten Regeln der Technik zu beachten.

 

Die vorgelagerten Netzbetreiber verlangen zunehmend technische Unterlagen um auszuschließen, dass sich negative Einflüsse auf das vorgelagerte Transport- bzw. Verteilnetz auswirken.

 

Unsere Stärken – Ihre Sicherheit:

 

Analyse und Monitoring für dauerhafte Organisationssicherheit von der Erstaufnahme bis zur umfassenden technischen und wirtschaftlichen Instandhaltungsplanung zur Wahrung Ihrer Organisationssicherheit und der technischen Rechts-konformität.